» Teilnahmebedingungen

Die Seminare werden mit 12 bis höchstens 15 Teilnehmern durchgeführt.

Den Eingang Ihrer Anmeldung bestätigen wir Ihnen sofort. Wir teilen Ihnen anschließend per E-mail mit, ob noch ein Seminarplatz frei ist. Danach ist die Seminargebühr innerhalb von zwei Wochen auf unser Konto:
IBAN: DE23 70020270 3790095277, BIC: HYVEDEMMXXX, HypoVereinsbank München
zu überweisen.
Nach Eingang der Seminargebühr bestätigen wir Ihnen die verbindliche Platzzuteilung.

Haben Sie sich für ein Seminar angemeldet, das bei Eingang Ihrer Anmeldung schon ausgebucht ist, setzen wir Sie mit Ihrem Einverständnis auf eine Warteliste und verständigen Sie, wenn ein Seminarplatz für Sie frei werden sollte.

Sollten Sie Ihre Anmeldung nach Zahlung der Seminargebühr stornieren, erstatten wir die Seminargebühr unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 25,00€, sofern die Stornierung mindestens drei Tage vor dem Seminarbeginn erfolgt.
Im Falle von Stornierungen in Krankheits- oder Unglücksfällen innerhalb dieser 3-Tagesfrist erstatten wir die Seminargebühr nach Abzug der Bearbeitungsgebühr gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes oder entsprechenden Nachweises.

Jeder Seminarteilnehmer erhält am Ende des Seminars ein Zertifikat für die Teilnahme ausgehändigt.

Handouts werden in der Regel nicht verteilt. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Seminarteilnehmer eigene Aufzeichnungen über wesentliche Seminarinhalte erstellen.

Bei Übersendung einer anspruchsvollen Nacharbeit im Umfang von 4-5 DIN A4 Seiten an das Institut werden 20€ als Anerkennung rückvergütet.

Bitte beachten:

Da es vorkommen kann, dass wir Seminare absagen müssen, empfehlen wir auswärtigen Seminarteilnehmern sich bei der Buchung von Übernachtungs- und Fahrgelegenheiten die Stornierungsmöglichkeit vorzubehalten.

Stornokosten übernehmen wir nicht!